eng | rus
filters query params help
query: nehmen
F. Nietzsche Also Sprach Zarathustra

Recht sich nehmen zu neuen Werthendas ist das furchtbarste Nehmen für einen tragsamen und ehrfürchtigen Geist.

Lewis Carroll Alice's Adventures in Wonderland

'Oh, please mind what you're doing!' cried Alice, jumping up and down in an agony of terror. 'Oh, there goes his precious nose'; as an unusually large saucepan flew close by it, and very nearly carried it off.

A. Dante Divina Commedia

le 'nvetriate lagrime dal volto,

M.Heidegger Sein und Zeit

Wir nehmen wieder den Ausgang beim Sein des Zuhandenen und zwar jetzt in der Absicht, das Phänomen der Verweisung selbst schärfer zu fassen.

Herman Hesse Siddhartha

Siehe, da trat auch Govinda hervor, der Schüchterne, und sprach: "Auch ich nehme meine Zuflucht zum Erhabenen und zu seiner Lehre," und bat um Aufnahme in die Jüngerschaft, und ward aufgenommen.

F.Kafka Prozess

»Nehmen Sie es doch nicht so schwer, Herr K.«, sagte sie, hatte Tränen in der Stimme und vergaß natürlich auch den Handschlag.

L.Wittgenstein Tractatus Logico-Philosophicus

Nehmen wir nämlich an, die Funktion F(fx) könnte ihr eigenes Argument sein; dann gäbe es also einen Satz: »F(F(fx))« und in diesem müssen die äußere Funktion F und die innere Funktion F verschiedene Bedeutungen haben, denn die innere hat die Form φ(fx), die äußere die Form ψ((φ(fx)).

F. Nietzsche Also Sprach Zarathustra

Wichtig nehmen Alle das Sterben: aber noch ist der Tod kein Fest.

Lewis Carroll Alice's Adventures in Wonderland

For anything tougher than suet;

A. Dante Divina Commedia

Lo moto e la virtù d'i santi giri,

M.Heidegger Sein und Zeit

Woher nehmen wir aber das Kriterium für den ursprünglichen existenzialen Sinn des »schuldig«?

Herman Hesse Siddhartha

Ihm, der in der Liebe noch ein Knabe war und dazu neigte, sich blindlings und unersättlich in die Lust zu stürzen wie ins Bodenlose, lehrte sie von Grund auf die Lehre, daß man Lust nicht nehmen kann, ohne Lust zu geben, und daß jede Gebärde, jedes Streicheln, jede Berührung, jeder Anblick, jede kleinste Stelle des Körpers ihr Geheimnis hat, das zu wecken dem Wissenden Glück bereitet.

F.Kafka Prozess

Aber ich nehme das nicht übel, Sie konnten ja nicht wissen, daß das bei mir unangebracht ist.

query: nehmen
https://basealt.ru